Liebe Schwingerfreunde

werner_mueller

Wir sind stolz, das 112. Nordwestschweizerische Schwingfest 2019 in Wittnau organisieren zu dürfen. Die Durchführung dieses Grossanlasses ist für uns eine Ehre und ein Vertrauensbeweis an das Fest-OK und die turnenden Vereine von Wittnau als Trägerorganisation.

Sportlich wird das Schwingfest, kurz vor dem Eidgenössischen in Zug, ein wichtiger Formtest für die teilnehmenden Schwinger sein. Ein motiviertes OK arbeitet schon seit längerer Zeit mit grosser Freude auf den Anlass vom 2.- 4. August 2019 hin. Der Start erfolgt am Freitagabend mit der Festeröffnung und einem Unterhaltungsabend.

Am Samstag findet der Sägemehlringertag des Aargauischen Nationalturnverbands statt. Zu diesem Wettkampf werden ca. 150 Jugendliche erwartet. Als Höhepunkt findet am Sonntag das Nordwestschweizerische Schwingfest statt. Zu diesem Wettkampf werden ca. 130 Schwinger erwartet. Von den andern Teilverbänden Bern, Innerschweiz, Nordostschweiz und Südwestschweiz werden je zwei Spitzenschwinger am Wettkampf teilnehmen. Mit diesem hochkarätigen Teilnehmerfeld, in der Schwingarena mit 4'000 Plätzen, ist ein spannender und stimmungsvoller Schwingwettkampf garantiert.

Schwingen ist zur Zeit sehr populär. Der Grund liegt darin, dass der Schwingsport an traditionellen schweizerischen Werten festhält und gleichzeitig hochstehender Sport geboten wird. Eine unkonventionelle Mischung, welche gerade deswegen viele Leute begeistert.

Liebe Freunde des Schwingsports, wir sind glücklich und stolz, Sie vom 02.- 04. August 2019 in Wittnau begrüssen zu dürfen.
Wir freuen uns auf ein grossartiges Nordwestschweizerisches Schwingfest 2019.

OK- Präsident NWS 2019
Werner Müller

Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok